Gemeinde Wenigzell

Tagesbetreuung für Seniorinnen und Senioren

ein zukunftsweisendes Projekt für das gesamte obere Feistritztal

Im Herbst 2018 hat das Senioren-Tageszentrum in Strallegg eröffnet und wird seitdem von zahlreichen begeisterten Seniorinnen und Senioren aus Strallegg und den Umlandgemeinden besucht.

Ab dem 01.01.2020 wird das Projekt in das Fördermodell des Landes Steiermark übernommen. Dies bedeutet für die Tagesgäste überwiegend günstigere Beitragssätze und eine tägliche Öffnungszeit mit individuell wählbaren Betreuungstagen.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

7:30 bis 17:00 Uhr

(Halbtagesbesuch möglich!)

 

Die Tagesbetreuung richtet sich an:

Menschen ab den vollendeten 60. Lebensjahr, die Pflegegeld beziehen und Zeit in der Gesellschaft anderer Menschen verbringen möchten. Sie ist ein Angebot für Menschen, die ihre individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten erhalten, fördern und verbessern möchten, damit sie so lange wie möglich in der vertrauen Wohnumgebung bleiben können.

Die Tagesbetreuung ist vor allem auch ein Angebot für pflegende Angehörige zur Entlastung im Alltag.

Die Tagesbetreuung bietet:

  • Betreuung und Pflege durch ein multiprofessionelles Team welches sich aus Diplom Gesundheits- und Krankenpfleger_in (DGKP), Fachsozialbetreuer_in Altenarbeit (FSB/A) und Heimhilfe zusammensetzt
  • Ganzheitliche Aktivierungseinheiten für Körper, Geist und Seele: wie Kreativarbeiten, altersgerechte Bewegungseinheiten, Feiern von Festen, Training von Alltagskompetenzen, Erinnerungsarbeit
  • Hilfestellung bei der Alltagsbewältigung: Essen, Trinken, Toilettgang, Wechsel und Entleeren von Inkontinenzartikel, Unterstützung bei der Einnahme/Verabreichung von Medikamenten
  • Geregelter Tagesablauf unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse. Für die Mittagsruhe stehen Pflegebetten und Relax-Sessel sowie Ruhezonen zur Verfügung
  • Informationen und Beratung für An- und Zugehörige

 

Was kostet die Tagesbetreuung?

Die Kosten setzen sich zusammen aus der Betreuungspauschale, die sich aus dem monatlichen Nettoeinkommen ergibt sowie der ganztägigen Essensversorgung inklusiver Getränke und bei Bedarf den Hol- und Bringdienst.

Die Betreuungskosten werden vom Land Steiermark und dem Sozialhifeverband Weiz einkommensabhängig gefördert und sind daher für jeden leistbar.

Die Essensversorgung beginnt mit einer Vormittagsjause und geht nach dem Aktivierungsprogramm zum kulinarischen Höhepunkt,  das gemeinsame Mittagessen über, welches von den nahegelegenen Gastwirten geliefert wird. Die gemütliche Nachmittagsjause schließt die Rundumversorgung der Tagesgäste ab. Alkoholfreie Getränke sowie Kaffee und Tee sind inbegriffen.

Der Hol- und Bringdienst ist optional und wird auch von den Gemeinden gefördert. Derzeit ist das Sammeltaxi  schon in einigen Nachbarsgemeinden unterwegs. Ziel ist es, das jeder der die Tagesstätte besuchen möchte, auch die Möglichkeit dazu hat.

Gerne berechnen wir Ihnen die genauen Kosten bei einem persönlichen Beratungsgespräch.

Kostenloser Schnuppertag nach Voranmeldung jederzeit möglich!

Kontakt:

Senioren-Tageszentrum Strallegg

8192Strallegg 100

Tel.: 03174/20293 oder 0676/57 77 540

Mail: strallegg@jemandistda.at; www.jemandistda.at

 

 

 

Zurück

Bleiben Sie informiert

Demnächst können Sie hier unseren Wenigzell-Newsletter abonnieren.

  • Gemeindeamt – Bürgerservice

    Parteienverkehr

    Montag - Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr
    Freitagnachmittag: 13:30 - 17:00 Uhr

    Kontakt

    Tel: +43 3336 / 2201
    Fax: +43 3336 / 2201 - 4
    Mail: gde@wenigzell.gv.at

    Anfrage

  • Gästeservice – Information

    Öffnungszeiten

    Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

    Kontakt

    Tel: +43 3336 / 2201 - 16
    Fax: +43 3336 / 2201 - 4
    Mail: info@wenigzell.at

    Anfrage