Barfußfest 2017

Barfußfest Wenigzell, c Harald Klemm

Barfußfest 2017 in Wenigzell im Joglland in der Oststeiermark, erstmals 2-tägig!

 

Poxrucker Sisters sind ab sofort die Barfuß-Botschafterinnen von Wenigzell!

Am 5. und 6. August gab’s ein buntes Barfuß-Programm und das gleich 2 Tage lang!

So präsentierte sich Wenigzell, die oststeirische Gemeinde im hügeligen Joglland mit seinem Barfußfest 2017. Neben vielen zahlreichen Ehrengästen fand das Fest erstmals an 2 Tagen statt und der Tourismusverein von Wenigzell hat sich für die Bekanntmachung des ersten und größten Barfußparks Österreichs niemanden geringeren als die drei Schwestern aus Oberösterreich, die Poxrucker Sisters, geholt. Die drei Damen, die in der Volkstümlichen Musik ihre musikalische Heimat haben und die stets ihre Bühnenauftritte barfuß machen, sind natürlich mit den Ehrengästen, darunter neben den Bürgermeister/innen der Nachbargemeinden und der amtierenden Blumenkönigin der Blumenstraße, Rita I. aus Miesenbach, auch der Klubobmann der ÖVP, Dr. Reinhard Lopatka, den Parcour barfuß gewandert.

 

Hochkarätige Musikerkollegen gaben sich auf der Barfußbühne ein Stell-Dich-Ein und Weltpremiere des Barfußfestliedes!

Neben dem musikalischen Auftakt der frisch gekürten Barfußbotschafterinnen kamen die Gäste voll auf ihre Kosten. Die Jungen Zillertaler brachten ihr Fliegerlied genauso barfuß wie abends die Gruppe „K’s live“ ihren Pop.Rock.Steirisch ebenso barfuß zum Besten gaben.

Das erste Barfuß-Clubbing bildete den Abschluss am Samstag.

Sonntag startete das Programm um 08.30 Uhr mit der Barfußmesse, sowohl der Kaplan Patrick als auch die Ministranten ließen ihre Schuhe vor dem Festzelt und genossen ebenso die Freiheit des Barfußgehens.

Im Anschluss fand der erste Barfuß-Frühschoppen – mit einer Live-Übertragung - statt!

Bei einem vollen Festzelt und musikalischer Unterhaltung vom Lokal-Matador „John FarmA“ und den Dirndl Rockern sowie dem Musikverein Wenigzell genossen alle feiernden Gäste sichtlich den Spaß am „bloshappad“ gehen.

Den Höhepunkt erlebten die Besucher/innen bei der Weltpremiere, so wurde im Rahmend es Frühschoppens erstmals das eigens komponierte Barfußfestlied präsentiert.

(Nachbericht: Tourismusverein Wenigzell)

 

Wir gratulieren dem Tourismusverein Wenigzell herzlich zur erfolgreichen Durchführung dieser tollen Veranstaltung!

Wir danken unseren Partnern:

KFZ Steiner

Fleischerei Buchberger

Buchtelbar

Mein Hotel Fast

Impuls Plattform Wenigzell

Impuls Plattform Wenigzell

Joglland Hotel Prettenhofer

PK Haustechnik

Raiffeisenbank Nördliche Oststeiermark

Lagerhaus Wechselgau

Autohaus Felber

Herbitschek

Marotte Visuelle Kommunikation

Oststeiermark

A1 Zelte GmbH

Auto Kitting

Auto Kitting

Haspl Elektrotechnik

Herz Biomasseanlagen Wäremepumpen

LT

lt-logo

Puntigamer

Revita

Tabasco