Tourismus Wenigzell

Pfarrkirche Wenigzell

der Hl. Margareta geweiht

(c) TV Joglland-Waldheimat

Beliebter Wallfahrtsort
Die Pfarrkirche in Wenigzell ist nicht nur eine der schönsten und prunkvollsten Kirchen überhaupt, sie ist nicht nur als Wallfahrtsort bekannt, sondern vor allem auch für das außergewöhnliche Erntedankfest. Einmal im Jahr – genauer gesagt – am letzten Sonntag im September, findet dieses Fest rund und um die wunderschöne Kirche statt. Die geschmückte Kirche ist immer wieder eine Reise wert!

Pfarre Wenigzell
In einer Urkunde im Stift Vorau wird 1209 das Dorf „Zell“ mit der Kapelle der Hl. Margareta erwähnt. Um 1250 war bereits ein Priester hier ansässig. Bald darauf dürfte Wenigzell von der Mutterpfarre St. Jakob abgetrennt und eine selbständige Pfarre geworden sein.

In der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts war Wenigzell ein beliebter Wallfahrtsort der Bauern, die zum Heiligen Patrizius um Glück im Stall beteten. 1716 kamen am Fest des Heiligen (17. März) so viele Pilger, dass ein Wallfahrer in der Kirche erdrückt wurde. Daraufhin begann die Vergrößerung der Kirche, die 1735 geweiht wurde. Es war eine prunkvolle Rokoko – Kirche, die aber am 19. April 1945 leider zum Opfer der Flammen wurde.

Langsam begannen der Wiederaufbau und die Ausgestaltung im Stil des Neubarock. Als einziges künstlerisch modernes Stück gibt es einen Taufstein aus Serpentinit, mit dem Becken in Form eines Oktaeders, gestaltet vom Grazer Künstler Wolfgang Rahs. Die Wallfahrt zum Hl. Patrizius, dem Viehpatron, erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Auch der Margaretentag (20. Juli) wird jedes Jahr groß mit einem Musikantenkirtag gefeiert.

Pfarrer Mag. Lukas Zingl und Kaplan Mag. Patrick Schützenhofer stehen als Ansprechpartner in Angelegenheiten der Pfarre gerne zur Verfügung.

Gottesdienste

Sonntag:
• 01.–15. jeden Monats: 08:30 Uhr*
• 16.–31. jeden Monats: 10:00 Uhr

Samstag: 19:30 Uhr
Mittwoch: 19:30 Uhr
Freitag: 09:30 Uhr

* entfällt im Sommer gelegentlich


Zurück

Bleiben Sie informiert

Demnächst können Sie hier unseren Wenigzell-Newsletter abonnieren.

  • Gemeindeamt – Bürgerservice

    Parteienverkehr

    Montag - Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr
    Freitagnachmittag: 13:30 - 17:00 Uhr

    Kontakt

    Tel: +43 3336 / 2201
    Fax: +43 3336 / 2201 - 4
    Mail: gde@wenigzell.gv.at

    Anfrage

  • Gästeservice – Information

    Öffnungszeiten

    Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

    Kontakt

    Tel: +43 3336 / 2201 - 16
    Fax: +43 3336 / 2201 - 4
    Mail: info@wenigzell.at

    Anfrage